Sicherheit steht an erster Stelle

Die regelmäßige Arbeitssicherheitsausschusssitzung der FuE-Zentrum FH Kiel GmbH fand am Mittwoch, 12. Juni, auf der FINO3 Forschungsplattform statt. Bereits auf dem Flughafen Westerland begutachteten die Betriebsärztin Frau Dr. med. Gundula Miksch und die externe Fachkraft für Arbeitssicherheit, Herr Ulrich Sobotta, die Sicherheitseinweisung vor dem Flug durch den Sicherheitsbeauftragten Jan Bachmann. Bei ihrem dreieinhalbstündigen Aufenthalt auf der Plattform machten sie sich ausführlich ein realistisches Bild über die Arbeitsbedingungen und Arbeitssicherheitsvorkehrungen auf FINO3.

 Die Personen des Arbeitssicherheitsausschusses auf FINO3Jan Bachmann, Dr. med. Gundula Miksch, Ulrich Sobotta, Björn Lehmann-Matthaei